3.000 EUR ausgeschüttet, 25.000 EUR Belohnung für Hinweise zu Rechtsverstößen

Veröffentlicht: Juni 20, 2013 in Uncategorized

Nachdem mehrere Hinweise zu ausbleibenden Meldungen an zuständige Ämter eingingen, lobe ich hiermit weitere 25.000 EUR Belohnung in Gold für Hinweise zu Rechtsverstößen privater Träger dieser Einrichtungen aus.

Dazu zählen eventuelle

– Verstöße gegen Gebote im Umgang mit Schutzbefohlenen und ausgebliebene Pflichtmitteilungen
– Steuerhinterziehung
– Gestaltungsmissbrauch in Jahresabschlüssen und Gewinn- und Verlustrechnungen
– Versteckte Gewinnausschüttungen über das Firmengeflecht von GmbHs privater Träger
und andere Gesetzesverstöße.

Willkommen sind interne Kostenrechnungen, Protokollkopien, Memos und Ähnliches. Zielsetzung dieses Aufrufs ist es, den Betreibern auf dem Rechtsweg beizukommen, da die Untersuchungskommission offenbar nicht schnell genug in die Gänge kommt und sich auch bei uns Hinweise häufen, dass die vollständige Unabhängigkeit einer Untersuchung nur schwer sichergestellt werden kann.

Die Anonymität von Hinweisgebern wird weiter gewahrt. Nach wie vor ist eine komplett anonyme Übergabe der Belohnung möglich.

Inzwischen wurden Vermögensanteile unter Aufsicht eines Notars in ein separates Vermögen für diese Aktion überführt. Damit wird auch nach mir sichergestellt, dass die Aktion bis zur Schließung des gesamten privatisierten Bereichs weiterläuft.

Aktuell erwäge ich auch, Rechtskosten anderer Personen und Vereine zu übernehmen, die gegen die privaten Träger vorgehen. Ich stehe zudem in Gesprächen mit dem Gründer des größten privat finanzierten Demokratisierungsprojekts in London, um diese Aktion als einen Stiftungsarm zu etablieren. An die Absender von Drohungen antworte ich daher abschließend: Sie haben nicht die Finanzkraft, mich mundtot zu klagen.

Harald Bode

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s